Inspiriert vom Industrieloft-Trend der vergangenen Jahre und Jahrzehnte erobert der Industrial Style die Küche. Kühl und geradlinig. Authentisch und zeitgemäß. Funktional und schön. Vor allen Dingen urban. All das sind Küchen im Industrial Style.

WENIGER IST MEHR: INDUSTRIAL STYLE KÜCHEN

Die puristischen Designs des Industrial Styles sind Ausdruck eines urbanen Lebensgefühls. Im Mittelpunkt des Looks stehen die Materialien von Böden und Wänden. Ein unverputzter Betonboden, alte, ungeschliffene Dielen, eine rohe Backsteinmauer oder unbearbeitete Wände. Der raue Charme bestimmt das Bild. Unvollkommenheit ist gewollt, denn das verleiht dem Küchenraum Charakter.

image

OFFEN FÜR FRISCHE IDEEN

Beim offenen Grundriss eines Lofts gehen die Bereiche für Wohnen, Schlafen, Kochen und Essen ineinander über. Diesen Gestaltungsaspekt nehmen Küchen im Industrial Style auf. Die Küche ist hier nicht nur Arbeits-, sondern auch Wohn- und Lebensraum. So haben viele Küchen im Industrial Style eine Kochinsel, die sich mitten im Wohnraum befindet. Ein großer Esstisch kann direkt daneben stehen. Das macht die Wege kurz und die Verbindung von Kochen und Genießen perfekt.

INDUSTRIELLE OPTIK, INNOVATIVER KERN

Bei Küchen im Industrial Style steht die Funktionalität im Vordergrund. Die Optik ist – Nomen est Omen – geprägt von der Sachlichkeit des Industriedesigns: ehrliche, authentische und starke Formen, die nicht mehr sein wollen, als sie scheinen. Dabei verbergen sich hinter dem kühlen Äußeren hochmoderne Geräte sowie all die Dinge, die Sie für das tägliche Zubereiten von Speisen und Getränken brauchen oder um später wieder klar Schiff zu machen.

ZEIGEN SIE CHARAKTER!

Der Loft-Look zeigt Kante. Eher kühl und gerne geradlinig. Und weil der Stil so schlicht ist, passt er zu vielen anderen Trends. Dementsprechend erzeugt eine Industrial Style Küche oft einen spannenden Gegensatz zur wohnlichen und gemütlichen Atmosphäre anderer Wohnräume und verleiht Ihrem Zuhause eine individuelle und unverwechselbare Note.