Termin vereinbaren

Beratungstermin vereinbaren

Ihre Kontaktdaten
Wo wünschen Sie den Termin?

Italienische Gerichte

Marinierte Zucchini mit Minze

  • 4 kleine Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 Scheiben Brot
  • 4 Stiele Minze
  • 8 Scheiben Putenaufschnitt
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 6 EL Olivenöl

Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben hobeln. Knoblauch fein würfeln und mit dem Olivenöl verrühren. Zucchini damit beträufeln. Anschließend portionsweise von beiden Seiten goldbraun braten. Salzen, pfeffern und in eine flache Schale legen. 4 EL ÖL mit dem Essig verrühren, über die Zucchini gießen. Kerne ohne Fett rösten. Brot in 1 cm große Würfel schneiden und in dem restlichen Öl knusprig braten. Minze in feine Streifen schneiden. Putenschinken in feine Streifen schneiden. Zucchini mit Putenschinken anrichten, Kerne, Brotwürfel und Minze darüber streuen und servieren.


Focaccia

  • 1 Würfel Hefe
  • 360 ml lauwarmes Wasser
  • 800 gr Mehl
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl

Hefe in Wasser auflösen, 5 Min. gehen lassen. Mit dem Mehl, Öl und Salz zu einem elastischen Teig verarbeiten. 20-30 Min. gehen lassen. Auf einem Backblech ausrollen. Mit den Fingerspitzen Dellen in den Teig drücken. Die Oberfläche mit 6 EL Olivenöl begießen und Meeressalz bestreuen. Auf der unteren Schiene 10-15 Min. bei 250° C backen.


Involtini alla Bolognese

  • 8 Schnitzel dünn geschnitten á 80 gr
  • Salz, Pfeffer
  • 4 dünne Scheiben Parmaschinken
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 100 gr geriebener Parmesan
  • 1 Möhre
  • 1 St Staudensellerie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 20 gr Butter
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1/8 l Rotwein
  • 240 gr Tomaten aus der Dose
  • 1/8 l Fleischbrühe

Schnitzel leicht flach klopfen, salzen und pfeffern. Schinken der Länge nach halbieren. Basilikum abzupfen. Jedes Schnitzel mit 1 Basilikumblatt und 1 Schinkenhälfte belegen. Dick mit Parmesan bestreuen, übrigen Käse beiseite stellen. Fleischscheiben einrollen, mit Holzspießchen feststecken. Möhre schälen. Sellerie putzen. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Alles fein würfeln. Öl und Butter in einem Schmortopf erhitzen. Vorbereitetes Gemüse und Rosmarin darin andünsten. Fleischröllchen hineingeben, von allen Seiten anbraten. Mit Wein ablöschen und etwas einkochen lassen. Tomaten samt Saft zum Fleisch geben. Alles mischen, zugedeckt 10 Min. schmoren lassen. Mit Fleischbrühe aufgießen, weitere 10 Min. fertig garen. Restliche Basilikumblätter in feine Streifen schneiden, unter die Sauce mischen. Abschmecken. Je 2 Röllchen mit Sauce auf Tellern anrichten. Mit restlichen Parmesan bestreuen. In der Emilia-Romagna isst man dazu Kartoffelpüree.


Gnocchi di Patate

Kartoffelklößchen (für 6 Personen)

  • 1 kg gekochte Kartoffeln
  • 200 gr Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 1/2 Tasse lauwarmes Wasser

Die gekochten Kartoffeln durch ein Sieb in eine Schlüssel drücken. Das Mehl, Salz, Muskat und Wasser dazugeben. Alles zu einem Teig verarbeiten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Wurst ausrollen. In etwa 5 cm dicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser geben und 5 Min. garen, herausnehmen, abtropfen und anrichten.


Brokkoli mit Parmaschinken

  • 1 Knoblauchzehe
  • 12 Brokkoliröschen, ca. 400 gr
  • Salz, Pfeffer
  • 50 gr Walnusskerne
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 4 EL Walnussöl
  • 12 Scheiben Parmaschinken

Knoblauch halbieren. Brokkoli mit dem Knoblauch in kochendem Salzwasser 5 Min. knapp gar kochen. Knoblauch herausnehmen. Brokkoli abtropfen lassen. Walnüsse ohne Fett rösten, klein hacken. Balsamico mit Walnussöl mischen, mit Salz, Pfeffer abschmecken. Brokkoli zuerst in der Salatsauce, dann in den Nüssen wälzen. In Schinkenscheiben wickeln, anrichten.


Zucchini-Röllchen

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 200 gr Ziegenfrischkäse
  • etwas Sahne
  • 2 rote Chillischoten
  • 70 gr gehackte Zartbitterschokolade

Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Ziegenfrischkäse mit soviel Sahne verrühren, bis eine streichfähige Masse entsteht. Die Chillischoten waschen, längs aufschneiden, entkernen und fein würfeln. Den Ziegenkäse mit Chilli und Schokolade verrühren. Die Creme auf die Zucchini-Scheiben streichen, aufrollen und mit Zahnstochern befestigen.